Das neue CoD: Call of Duty Modern Warfare

  • desbl_2.png


    Call of Duty Modern Warfare

    so lautet der Titel des kommenden Ego-Shooters aus dem Hause Activision und Infinity Ward, welches am 25.10. für die Xbox One, Ps4 und PC veröffentlicht wird. Der erste Trailer zu dem neuen Spiel gab am 30.05. seine Premiere auf Youtube. Falls ihr den Trailer noch nicht gesehen habt, könnt ihr das an dieser Stelle nachholen:


    Call of Duty®: Modern Warfare - Offizieller Ankündigungs-Trailer


    Bereits Tage zuvor kamen aufgrund von verschiedenen Leaks die ersten Gerüchte auf, dass das Spiel wohl den Titel "Modern Warfare" tragen soll, wie bereits Call of Duty 4. So konnte man im Trailer auch einen kurzen Ausschnitt sehen, wo Captain Price zu sehen war, was von der Community gefeiert wurde.


    Im neuen Call of Duty werden die Spieler gegen den Terror auf der Welt kämpfen. Es wird damit also wieder "Old School" CoD sein, was in der Vergangenheit von vielen Spieler gefordert wurde. Dieses Szenario wird aus verschiedenen Perspektiven spielbar sein, z.B. aus der Sicht von Arabischen Soldaten. So soll im kommenden CoD auf einen Season Pass verzichtet werden, also Maps und Inhalte, die nach dem Release veröffentlicht werden, sind somit für alle kostenlos erhältlich. Zum Vergleich hat der Season Pass in den vergangenen CoD's rund 50 Euro gekostet. Die Ankündigung, welche von den Fans am meisten begrüßt wurde, ist das Feature: Crossplay. Damit ermöglichen die Entwickler den Spielern das plattformübergreifende Spielen, also zwischen Xbox One, Ps4 und PC, und vereinen damit die verschiedenen Communities.


    Eine weitere positive Nachricht für viele Fans war, dass es keine Spezialisten wie in den Call of Duty Vorgängern gibt, sondern sogenannte Operator. Diese haben keine besondere Spezialistenfähigkeiten, besitzen aber eigene Waffenvarianten, Skins und Anpassungen. Hier eine Liste, der bereits bekannten Operatoren, welche aber nur in besonderen Editionen erhältlich sein werden:


    All Ghillied Operator Pack

    -> Operator-Name: Grinch

    -> Operator-Skin: Scharfschützen-Outfit

    -> Operator-Waffe: Scharfschützengewehr mit Camouflage-Skin, Schalldämpfer und Tarnnetz


    Crew Expendable Operator Pack

    -> Operator Name: Otter

    -> Operator-Skin: Spec-Ops mit Gasmaske

    -> Operator-Waffe: Schrotflinte mit ensprechendem Skin und Gravur


    War Pig Operator Pack

    -> Operator-Name: Wyatt

    -> Operator-Skin: Infanterie mit brauner Tarnung

    -> Operator-Waffe: Pistole mit ensprechendem Skin


    Hier könnt ihr die entsprechenden Bilder der Operator sehen:

    modern_warfare_operators.jpg


    Des Weiteren sind auch schon die verschiedenen Editionen und deren Zusatzinhalte bekannt. Die digitale Version kann auf Amazon bereits für die Xbox One und PS4 vorbestellt werden.


    Standard Edition

    - Modern Warfare Spiel

    - Costum Kampfmesser

    - 1 Prestige Token für CoD Bo4


    Operator Edition

    - Modern Warfare Spiel

    - Costum Kampfmesser

    - 1 Prestige Token für CoD Bo4

    - All Ghillied Operator Pack

    - War Pig Operator Pack

    - Crew Expendable Operator Pack


    Operator Enhanced Edition

    - Modern Warfare Spiel

    - Costum Kampfmesser

    - 1 Prestige Token für CoD Bo4

    - All Ghillied Operator Pack

    - War Pig Operator Pack

    - Crew Expendable Operator Pack

    - 3000 CoD Punkte


    cod-mw-2019-operator-edition-1024x576.jpg


    Was sind eure ersten Eindrücke zu dem neuen CoD? Habt ihr schon länger wieder Lust auf ein "Old School" CoD oder gefällt auch eher der Stil von CoD Black Ops 4 und zieht Spezialisten den Operator vor? Schreibt zudem mal eure Meinung zum Feature Crossplay, ob ihr euch freut plattformübergreifend spielen zu können oder ob ihr das eher allgemein kritisch bei Mulitplayer-Egoshootern seht und was ihr vom Wegfallen des Season Passes haltet.


    Forum | Facebook | Twitter | Twitch | Youtube

    desbl_adminsignatur_balken_admin_163x51.pngdesbl_adminsignatur_balken_socialmedia_163x51.png