[XBOX] Call of Duty: Userleitfaden - So kommt ihr ohne Probleme durch Ligen und Cups


  • Hallo CoD´ler,


    um euch die Teilnahme an unseren Ligen und Cups etwas zu vereinfachen und vielleicht auch einige Punkte besser zu erklären haben wir hier nochmal die wichtigsten Punkte für euch zusammen gefasst:



    Spielberechtigung:

    Um überhaupt an einem Match teilnehmen zu können, müssen alle Spieler bei uns registriert und im jeweiligen Team sein. Zusätzlich muss euer Xbox Live GT im Spielerprofil hinterlegt sein. Vor dem Match müsst ihr prüfen, ob die Spieler eures Gegners alle richtig eingetragen sind.

    Achtung! Der Username auf unserer Seite stimmt nicht immer mit dem GT überein. Den GT könnt ihr im jeweiligen Matchup einsehen, indem ihr beim Spieler auf das blaue Infozeichen klickt.

    Ist das nicht der Fall:

    • Gegner per Nachricht (Xbox) drauf aufmerksam machen
    • Betroffener Spieler darf nicht spielen
    • Im Zweifelsfall Ticket einreichen
    • Solltet ihr den Spieler dennoch spielen lassen ist ein Protest im Nachhinein nicht möglich


    Username und Gamertag:

    • Den Usernamen auf der Homepage könnt ihr selbst ändern (Kontrollzentrum-Benutzerkonto-Verwaltung)
    • Der Gamertag kann das erste Mal selbst im Spielerprofil eingetragen werden. Änderungen müssen via Supportticket angefragt werden (immer den neuen GT ins Ticket schreiben)


    Matchtermine (Season):

    In unseren Seasons entspricht ein Spieltag einer Woche (Montag bis Sonntag). In diesem Zeitraum muss das Match absolviert werden. Die Teams haben immer bis Samstagnacht vor dem eigentlichen Spieltag Zeit, sich über das Matchup mit dem Gegner auf einen Termin zu einigen. Findet bis dahin keine Einigung statt, wird durch das Terminskript ein zufälliger Termin festgelegt, welcher für beide Teams bindend ist. Beteiligt sich ein Team nicht an der Terminfindung, werden die Termine des Teams, welches sich um die Terminfindung bemüht bevorzugt ausgewählt.



    Matchverschiebung/Extra-Terminvorschlag:

    Sobald ein Matchtermin feststeht, kann dieser nur noch im Einverständnis beider Teams verschoben werden. Hierfür gibt es die Möglichkeit über den Extra-Terminvorschlag einen neuen Termin vorzuschlagen. Ein Extra-Terminvorschlag muss vom Gegner allerdings nicht akzeptiert werden, wenn schon ein Termin bestätigt wurde.



    Matchproteste:

    Wenn ihr in einem Match feststellt, dass der Gegner gegen das Regelwerk verstößt (z.B. Nutzung verbotener Gegenstände oder Aufsätze, falsche Lobbyeinstellungen) immer Screenshots oder Videos vom Verstoß machen und den Gegner per Nachricht über den Regelverstoß informieren. Hält der Regelverstoß an, könnt ihr nach dem Match ein Protestticket stellen.

    Wichtig bei Protesttickets:

    • WICHTIG: Wenn ihr einen Protest stellen wollt, dürft ihr das Matchergebnis NICHT bestätigen! Einfach innerhalb von 24h den Matchprotest per Supportticket einreichen.
    • Wir können nur bewerten was wir sehen - immer Screenshots oder Videos mit einreichen (auch davon, dass ihr den Gegner per Xbox Nachricht über den Regelverstoß informiert habt)
    • Nach Erstellung des Tickets für Rückfragen im Ticket erreichbar sein


    Bereit-Button:

    Der Bereit-Button dient der Vereinfachung von Protesten bei inaktiven Teams und deren Nichtantritt. Wenn euer Gegner nicht bereit drückt braucht ihr kein Ticket erstellen. Der Sieg wird euch automatisch eingetragen. Das heißt aber auch, dass ihr selbst bereit drücken müsst, auch wenn ihr wisst, dass der Gegner nicht antritt, da das Match sonst als unentschieden gewertet wird.



    Matchmedia:

    Um Verstöße ahnden zu können, brauchen wir immer einen Nachweis in Form von Screenshots oder Videos. Wichtig dabei:

    • Screenshots auf der XBOX: Hometaste + Y -> auf pics.desbl.de hochladen und den angezeigten Link ins Ticket schreiben
    • Clips auf der XBOX: Hometaste + X -> extern hochladen (z.B. youtube) und und ebenfalls den Link ins Ticket schreiben
    • Nachweise aus Livestreams (twitch/mixer): auch hier den Link ins Ticket, mit Angabe der Zeit des Regelverstoßes (z.B. Verbotener Gegenstand bei 5min30)
    • Handybilder etc. sind dabei nicht zugelassen


    Livestreams:

    • Livestreams aus der Egoperspektive sind IMMER erlaubt und bedürfen keiner Erlaubnis durch das Gegnerteam oder einem Admin.
    • Proteste wegen Streamsnipen etc. sind dabei nicht möglich.
    • Bei Casts die einen zusätzlichen Spieler in der Lobby benötigen, ist das Einverständnis des Gegners und eines Admins nötig (Supportticket).


    14-Tagessperre:

    Jeder Spieler, der nach Beginn des dritten Spieltages einem Seasonteam beitritt erhält automatisch eine 14-tägige Sperre. Diese Sperre soll den ständigen Wechsel von Spielern in verschiedene Teams unterbinden. Was tun, wenn ich einen Spieler mit 14-Tagessperre in meinem Team dennoch spielen lassen will?

    • Gegner im Matchup um Spielerlaubnis für den entsprechenden Spieler bitten
    • Gegner erlaubt den Spieler -> Spieler darf trotz der 14-Tagessperre spielen
    • Gegner verneint -> Spieler darf nicht am Match teilnehmen



    Wir hoffen euch mit dieser Zusammenfassung eine kleine Hilfestellung zu einem entspannten Ligabetrieb zu geben. Solltet ihr noch weitere Fragen haben könnt ihr die gerne unter diesem Post stellen oder lest unsere FAQ, schreibt ein Supportticket oder schaut auf unserem TeamSpeak- oder DiscordServer vorbei.


    Discord | Forum | Facebook | Twitter | Twitch | Youtube

    desbl_adminsignatur_balken_admin_163x51.pngdesbl_adminsignatur_balken_marketing_163x51.png