World of Tanks in der DeSBL?

  • Hallo Community,


    mich würde interessieren, ob es unter uns Clans/Spieler gibt, die Lust auf WoT Turniere hätten. Ich denke dabei an Squads mit vielleicht 6-8 Spielern, festgelegten Tiers oder auch einer maximalen Tiersumme.
    Wenn sich solche Turniere dauerhaft etablieren würden, könnten wir ja über die Gründung einer Liga nachdenken.
    Die Begegnungen würden als Übungsgefechte ausgetragen werden, so daß den Teilnehmern lediglich Munitionskosten entstehen würden. Trotzdem stellt sich das letztlich als Minusgeschäft dar.
    Wie sind eure Meinungen dazu?


    ein Beispiel für die mögliche vorgeschriebene Zusammenstellung mit 8 Spielern:


    Tierklassen: frei wählbar, Maximalsumme 45


    Tankklassen verbindlich festgeschrieben:


    2 x Heavy
    4 x Medium
    1 x Light
    1 x Arty


    [infobox]Verschoben in die Ideenkiste[/infobox]

    -----------
    in Arbeit

  • Die Idee finde ich persönlich klasse und wäre sofort dabei ;)

    Die Wahrheit ist ein dreischneidiges Schwert...
    .. und die 14. Stimme in meinem Kopf summt die Melodie von Tetris dazu...
    Wenn ich mal alt bin schreibe ich keine Memioren, ich veröffentliche einfach meine History.

  • Natürlich nehmen wir gerne neue Spiele in unserer Liga auf. Auch World of Tanks wäre ein solcher Kandidat.


    Es gibt 2 Schritte, die dafür von Euch kommen müssten:


    3-4 Leute, die sich um das Spiel kümmern/verwalten/administrieren/supporten/Regelwerk gestalten;


    wenn dies erfüllt ist, können wir den 2ten Schritt gehen und schauen, ob das Interesse an einer Liga vorhanden ist und wir mindestens 10 Teams für die erste Saison finden.



    Euer Ligateam


    Silencers - Wir machen auch Hausbesuche, weltweit.

  • adler: erstmal Interessenten finden und danach bitte die Hürden. Motivation sieht anders aus. *HI*

    -----------
    in Arbeit